Es werden 1–9 von 24 Ergebnissen angezeigt

Moderne Lebenslaufvorlagen

Moderner Lebenslauf

Von flexibler freiberuflicher Tätigkeit bis hin zu Positionen bei Neugründungen wie beispielsweise Startups erfordern viele moderne Berufe einen modernen Lebenslauf. Ein herausragender moderner Lebenslauf kann Ihre Fähigkeiten unter Einsatz neuer Strategien unter Beweis stellen, um Arbeitgeber zu beeindrucken.

Ein moderner Lebenslauf priorisiert, was auf dem heutigen Arbeitsmarkt wichtig ist. Sie müssen dabei neben den Inhalten auch Aspekte wie die Auswahl der Schriftart und die maschinelle Lesbarkeit berücksichtigen (es ist tatsächlich möglich, dass eine Maschine und nicht eine Person zuerst Ihren Lebenslauf überprüft). Ein moderner Lebenslauf sollte auch den Stil und die Formatierung nicht vernachlässigen, die ihn für einen menschlichen Leser von der Masse abheben.

Moderner Lebenslauf: das Design

Vielbeschäftigte Einstellungsmanager werden nicht viel Zeit mit Ihrem Lebenslauf verbringen, bevor sie entscheiden, ob sie ihn aussortieren oder nicht. Daher ist Design sehr wichtig. Eine moderne Lebenslaufvorlage lässt sich online kostenlos downloaden.

Eine moderne moderne Lebenslaufvorlage sollte leicht lesbar und ansprechend gestaltet sein. Hier sind einige der wichtigsten Elemente, die in einem modernen professionellen Lebenslauf berücksichtigt werden müssen.

Schriftart

In modernen Lebensläufen sind Schriftarten wichtig. In der Vergangenheit war Times New Roman die Standardeinstellung für Lebensläufe. In einem modernen Lebenslauf kann diese altmodische Schrift als veraltet oder sogar langweilig angesehen werden.
Vermeiden Sie überbeanspruchte Schriftarten wie Arial und wählen Sie eine interessantere Option wie Helvetica Neue oder Georgia. Georgia ist eine besonders gute Wahl, da sie extra so konzipiert wurde, dass sie auf einem Bildschirm leicht lesbar ist.

Farbe

Das Nutzen von Farbe ist eine gute Möglichkeit, Ihren modernen Lebenslauf zum Leuchten zu bringen. Da Lebensläufe häufig online bereitgestellt werden, werden die Kosten für den Farbdruck vermieden und das Hinzufügen von Farbe zu Ihrem Lebenslauf ist kein Problem. Halten Sie die Palette bei der Verwendung von Farben einfach und professionell. Sie können nur Ihre Abschnittsüberschriften einfärben oder eine Vorlage mit einem farbigen Design aus vorhandenen Template Optionen auswählen.

Verwenden Sie immer gut sichtbare Farben. Dunkle Farben, wie Marine und Burgunder, sehen für Text am besten aus. Helle Farben wie Gelb sind zu schwer zu lesen und wirken unprofessionell.

Schnelle Lesbarkeit

Ein Personalchef wird Ihren Lebenslauf wahrscheinlich erst dann komplett von oben nach unten lesen, wenn Sie den ersten Auswahlprozess abgeschlossen haben. Diese ersten Entscheidungen treffen sie oft in Sekundenschnelle.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, die wichtigsten Informationen hervorzuheben, um diejenigen zu unterstützen, die zunächst nur Lebensläufe überfliegen. Sie können fett gedruckte Schriftarten verwenden, um Ihre wichtigsten Erfolge hervorzuheben, oder die Farbe, um das Auge auf gewisse Bereiche zu lenken. Leerzeichen und Zeilenumbrüche in Ihrem Lebenslauf erleichtern das Überfliegen. Füllen Sie Ihren Lebenslauf also auch nicht mit überschüssigen Informationen. Verwenden Sie Stichpunkte, wenn Sie beispielsweise eine Liste von Erfolgen erstellen.

Wenn es in Ihrer Branche ein gebräuchliches Akronym oder eine Abkürzung für einen Begriff gibt, müssen Sie diese in Ihrem Lebenslauf mindestens einmal ausdrücken, falls die Person, die Ihren Lebenslauf liest, mit der Abkürzung nicht vertraut ist. Dies hilft auch Bewerber-Tracking-Systemen dabei, Ihren Lebenslauf besser zu überprüfen.

Länge

Eine Seite Lebenslauf ist großartig, aber moderne Lebensläufe sind oft länger. Ein zweiseitiger Lebenslauf kann angebracht sein, wenn Sie viel Berufserfahrung haben. Wichtig ist, dass Sie sicherstellen, dass alle Angaben in Ihrem Lebenslauf von wesentlicher Bedeutung sind. Zwei Seiten mit relevanten Informationen sind gut, zwei Seiten voller irrelevanter Inhalte sind es hingegen nicht. Sorgen Sie sich weniger um die Länge Ihres Lebenslaufs, als um die Qualität seines Inhalts.

Modernes Lebenslauf-Format

Ihr aktueller Lebenslauf enthält dieselben Abschnitte wie alle anderen Lebensläufe, z. B. Kontaktinformationen, Berufserfahrung und Ausbildung. Moderne Arbeitgeber lesen Ihren Lebenslauf wahrscheinlich eher online als auf Papier und möchten möglicherweise Details, die Sie in einem herkömmlichen Lebenslauf nicht sehen würden. In diesem Abschnitt diskutieren wir, wonach moderne Arbeitgeber suchen und wie Sie Ihre moderne Lebenslaufvorlage entsprechend formatieren können.

Sozialen Medien

Fügen Sie in Ihrer modernen Lebenslaufvorlage ruhig Hyperlinks zu Ihren relevanten sozialen Medien und E-Mail-Adressen hinzu. Dies erleichtert einem Arbeitgeber das Nachschlagen und Kontaktieren, da er Ihren Lebenslauf wahrscheinlich auch online vergleichen und vorhandene Profile einsehen wird.

Wenn Sie ein vollständig ausgefülltes LinkedIn-Konto mit vielen Referenzen haben, verlinken Sie es in Ihrem Bereich “Kontaktinformationen”. Wenn Sie sich für einen Job bewerben, bei dem soziale Medien zum Einsatz kommen, fügen Sie auch Links zu Ihren anderen sozialen Medienkonten wie Twitter und Instagram hinzu.

Stellen Sie sicher, dass diese Social-Media-Konten professionell und aufgeräumt sind. Sie sollten aktiv genutzt werden, über hochwertige Profilbilder verfügen und mit ansprechenden Inhalten gefüllt sein.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihre sozialen Medien effektiver nutzen können, bevor Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen, stehen Ihnen kostenlose Ressourcen zur Verfügung.

Kontaktinformation

Neben den sozialen Medien sollten auch die restlichen Kontaktinformationen aktualisiert werden.
Für eine moderne Lebenslaufvorlage ist Ihre vollständige Wohnadresse nicht erforderlich. In der Tat können Sie dadurch einem höheren Risiko für Identitätsdiebstahl ausgesetzt werden. Geben Sie nur Ihre Stadt, Ihr Bundesland und Ihre Postleitzahl an.

Wenn Sie über eine persönliche Website, veröffentlichte Schreibmuster oder ein Online-Portfolio verfügen, verknüpfen Sie diese in Ihrem Abschnitt “Kontaktinformationen”, sofern dies für Ihren gewünschten Job relevant ist.

Professionelle Zusammenfassung

In einem modernen Lebenslauf gelten die Ziele als veraltet. Es kann davon ausgegangen werden, dass ein Arbeitgeber bereits weiß, was Ihr Ziel ist, da er Ihren Lebenslauf in seinen Händen hat.
Möglicherweise möchten Sie stattdessen eine professionelle Zusammenfassung hinzufügen, aus der hervorgeht, was Sie dem Arbeitgeber als Bewerber anbieten wollen, anstatt deutlich zu machen, was Sie suchen. Dies ist eine besonders gute Idee, wenn Sie viel Arbeitshistorie haben.

Erfolge

Einige Jobs, wie die medizinische Unterstützung, erfordern eine bestimmte Qualifikation, die in einem Abschnitt über Fähigkeiten aufgeführt werden sollte. Für einen Job, für den kein derartiges spezifisches Wissen erforderlich ist, gibt es keinen Abschnitt namens “Fähigkeiten”. Nennen Sie stattdessen Ihre Erfolge.

Vermeiden Sie eine langweilige Liste der ausgeführten Aufgaben und erzählen Sie potenziellen Arbeitgebern von Dingen, die Sie erreicht haben oder von Fähigkeiten, die Sie bei jedem früheren Job erworben haben. Wenn Sie Angaben oder Zahlen einfügen können, ist dies sogar noch besser. Schreiben Sie den Namen der neuen Software, die Sie gelernt haben, oder den Prozentsatz, um den Sie den Umsatz bei Ihrem letzten Job gesteigert haben.

top